AGB

1. Behandlungsvertrag

1.1 Der Behandlungsvertrag gilt als rechtsverbindlich geschlossen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert, wenn Tierhalter / Verfügungsberechtigte einen Termin vereinbaren. Diese Terminvereinbarung sowie der Behandlungswunsch durch den Tierhalter / Verfügungsberechtigten erfolgt freiwillig.
1.2 Der Tierphysiotherapeut kann einen Behandlungsvertrag ohne Angaben von Gründen ablehnen.

2. Terminvereinbarung / Terminabsagen

2.1 Termine gelten als vertraglich vereinbart, wenn sie per Post, Mail, telefonisch oder über Internetdienste wie z.B. Instagram oder Facebook von mir bestätigt wurden.
2.2 Sollte der Tierhalter / Verfügungsberechtigte einen vereinbarten Termin nicht einhalten können muss dieser mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Bei keiner oder kurzfristigeren Absagen werden 50% der Behandlungskosten in Rechnung gestellt. Entstandene Fahrtkosten werden voll in Rechnung gestellt.

3. Behandlung

3.1 Die Behandlungszeiten richten sich nach dem Therapieplan des Tierphysiotherapeuten, diese können im Einzelfall variieren.
3.2 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte verpflichtet sich, alle Fragen zu dem Tier, die dessen wichtige Informationen über vorherige Anamnese und Diagnose anzugeben.
3.3 Zu einer aktiven Mitwirkung ist der Tierhalter / Verfügungsberechtigte nicht verpflichtet, jedoch ist er oder die von ihm beauftragte Aufsichtsperson verpflichtet während der Behandlung anwesend zu sein.
3.4 Eine Garantie auf Heilung kann nicht gegeben werden.
3.5 Um durch eventuell notwendige Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt oder anderen Therapeuten, die das Tier behandeln, die Therapie zu optimieren, entbindet der Tierhalter / Verfügungsberechtigte den Tierphysiotherapeuten gegenüber dem behandelnden Tierarzt und den einzelnen Therapeuten untereinander, sowie den behandelnden Tierärzten von ihrer Schweigepflicht gegenüber dem behandelnden Tierphysiotherapeuten.

4. Haftung des Behandlers

4.1 Der Tierphysiotherapeut schließt jegliche Haftung für Schäden am Tier aus, die wegen fehlerhaften Angaben zum Tier, durch Fehlverhalten oder Fahrlässigkeit des Tierhalters / Verfügungsberechtigten entstehen.

5. Haftung des Kunden

5.1 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte haftet für sämtliche Schäden und Folgeschäden, welcher meiner Person und meiner Ausrüstung durch sein Verschulden oder Verschulden seines Tieres entstehen, unmittelbar und in voller Höhe.
5.2 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte hat für sein Tier eine entsprechende Haftpflichtversicherung abzuschließen, und einen Nachweis auf Wunsch des Tierphysiotherapeuten vorzulegen.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Alle Leistungen müsse direkt nach der Behandlung bar bezahlt werden. Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte erhält hierbei eine Quittung/ Rechnung als Zahlungsnachweis.

7. Datenschutz

7.1 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte nimmt davon Kenntnis, dass seine persönlichen Daten zum Zwecke der automatischen Verarbeitung gespeichert werden.
7.2 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte verzichtet auf eine besondere Benachrichtigung nach dem Bundesdatenschutzgesetz.
7.3 Inhalte von Beratungsgesprächen, Behandlungen und Krankenakten unterliegen der Schweigepflicht gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz. Sie dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung des Tierhalters / Verfügungsberechtigten an Dritte weitergegeben werden.
7.4 Alle Unterlagen werden nach der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht 10 Jahre gespeichert.

8. Film- und Tonaufnahmen

8.1 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte erklärt seine ausdrückliche Zustimmung zu einer Verwendung und Veröffentlichung von Film-/Fotoaufnahmen seines Tieres, welche während einer Behandlung erstellt wurden.
8.2 Der Tierhalter / Verfügungsberechtigte verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung.
8.3 Film/-Fotoaufnahmen durch Tierhalter / Verfügungsberechtigte während einer Behandlung sind vorab zu erfragen.

9. Datenschutz

9.1 Umfangreiche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: tiertherapie-teresa.de/datenschutz

10. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

10.1 Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Punkte hiervon unberührt.

© 2023 Tier Therapie Teresa